RBZ am Schützenpark - BFS I - Nahrung und Gastronomie

Schulart Berufsfachschule I (BFS I)
Erreichbarer Abschluss Mittlerer Schulabschluss (MSA)
Profil Nahrung und Gastronomie
Kurzbeschreibung / Inhalt

Weg vom Fast Food - hin zu einer gesunden und nachhaltigen Ernährung.

Mit diesem Ziel beschäftigt sich das Profil "Nahrung und Gastronomie". Dabei werden z.B. die Bestandteile von Lebensmitteln sowie deren Einfluss auf unseren Körper durchleuchtet. In der Mensa wird ein Arbeitstag prakisch erlebt. Einen Tag in der Woche kochen Schüler*innen für Schüler*innen und stellen vielfältige Gerichte aus herkömmlichen Lebensmitteln her. In der Fachpraxis "Gastronomie" werden Tische eingedeckt und dekoriert, Bestellungen entgegengenommen und Kassenabrechnungen durchgeführt.

Das Profil "Nahrung und Gastronomie" bereitet auf Ausbildungsberufe im gastronomischen Bereich vor wie z.B. Köche/Köchinnen, Restaurant- und Hotelfachleute, Fachverkäufer/Fachverkäuferinnen Bäckerei oder Fachkräfte für Lebensmitteltechnik.

In der Unterstufe wird ein Praktikum von vier Wochen mit jeweils 35 bis 38 Stunden pro Woche absolviert.

Dauer 2 Jahre
Zugangsvoraussetzung

Erster allgemeinbildender Schulabschluss (ESA)

Anmeldefrist 1. Februar bis 28. Februar
Informationsabend  
Zusatzinformation weitere Informationen unter Mittlerer Schulabschluss - RBZ am Schützenpark