• Hörn
  • Segelschiff

RBZ am Schützenpark - BFS III - Bautechnische/r Assistent/in

Schulart Berufsfachschule III (BFS III)
Bildungsgang / erreichbarer Abschluss Bautechnische/r Assistent/in und Fachhochschulreife
Profil / Schwerpunkt / Titel Bautechnische/r Assistent/in
Kurzbeschreibung / Inhalt

Die zweijährige schulische Berufsausbildung zur/zum staatlich geprüften „Bautechnischen Assistentin/en“ ist eine doppelt qualifizierende berufliche Erstausbildung, die nach Ablegung einer staatlich anerkannten Abschlussprüfung zu dem genannten Berufsabschluss führt und zum Besuch einer Fachhochschule berechtigt.

Die Ausbildung vermittelt weitreichende Fertigkeiten und Kenntnisse in der Bautechnik, sowie der Datenverarbeitung, der Netzwerkpflege und der Anwendung bauspezifischer und allgemeiner Software. Zudem soll sie die Lernenden befähigen, Architekten, Bauingenieure und Techniker bei deren Arbeit zu unterstützen. Dazu gehören Aufgaben wie konstruktive Planung, Erstellung von Ausschreibungen, Abrechnung von Bauleistungen sowie die Bauüberwachung.

Dauer 2 Jahre
Zugangsvoraussetzung

Mittlerer Schulabschluss (MSA)

Anmeldefrist 1. Februar bis 28. Februar - mehr unter Bautechnischer Assistent - Regionales Berufsbildungszentrum am Schützenpark
Informationsabend -----
Zusatzinformation weitere Informationen unter rbz-schuetzenpark.de